pfingstArt
- Kunst
am Weizberg
- Kunst
am Spirituellen Weg
- Weizbergs Samts
- Historische Zeittafel
für Tabor und Weizberg
- Künstlerbiografien
- Info und Lageplan
- pfingstArt
- 12
-
11
- 10
- 09
- 08
- 07
- 06
- 05
- 04
- 03
- 02
 
- Startseite
kontakt









































pfingstArt 11
Donnerstag_Christi Himmelfahrt
2.Juni _19.00-21.00
Kulturkeller am Weizberg


Themenabend
Heimat

Felix Mitterer - Lesung
Peter Rosei - Lesung
Jože Šubic - Ausstellung
Reinhard Kacianka - Podiumsgespräch

Zum Thema "Heimat" lesen Felix Mitterer und Peter Rosei. Der Marburger Künstler Jože Šubic konfrontiert den Betrachter mit bizarren Objekten, die aus der Zeit gefallen zu sein scheinen und Reinhard Kacianka schließt in einem Podiumsgespräch Literatur mit Gesellschaft kurz.

Der Themenabend wird kuratiert von Walter Kratner und zeigt den Begriff "Heimat" - weitab jeglicher Idyllisierung - als Nährboden österreichischer Geschichte.

Felix Mitterer
Der „Fall Franz Fuchs" erschütterte in den neunziger Jahren ganz Österreich. Felix Mitterer montierte in seiner Bühnenarbeit "Der Patriot" Vernehmungsprotokolle und psychiatrische Gutachten zu einem Monolog, der ein Stück Zeitgeschichte behandelt. Aus dem Mikrokosmos eines Einzeltäters, der im wörtlichen Sinne für gesellschaftlichen Sprengstoff sorgte, erwächst auch gleichzeitig ein Verbindungsbogen zu Staat und Politik.

Peter Rosei
In seinem Roman „Das große Töten" serviert der Autor keine vorgegebene Autobahn der Meinungen, sondern lässt dem Leser und der Leserin Entscheidungsraum. Peter Rosei fungiert als Seismograf österreichischer Zeitgeschichte und meißelt die paradoxe Scheinfriedlichkeit der Gegenwart heraus.

Reinhard Kacianka (Universität Klagenfurt) führt das Podiumsgespräch mit den Autoren. Bis vor kurzem schien es, als sei der romantisch gefärbte Begriff "Heimat" untrügliches  Kennzeichen einer in Richtung Vergangenheit gewandten Generation. Doch plötzlich ist  Heimat wieder salonfähig - nicht nur in rechtsnationalen Kreisen. Was steckt hinter dieser Renaissance? 

Jože Šubic
Der Marburger Künstler konstruiert bizarre Objekte durch surreal wirkende Verfremdungen. Seine Materialien sind Fundstücke aus dem Alltagsleben, die er gezielt für seine bühnenartigen Tableaus einsetzt.

Weitere Infos: pfingstArt 11.pdf

pfingstArt 11
Das Programm



19.00

Jože Šubic
Zur Ausstellung spricht Walter Kratner

19.15

Peter Rosei
Lesung

19.45

Pause mit Buffet

20.00

Felix Mitterer
Lesung

20.45

Podiumsgespräch,
Felix Mitterer
Peter Rosei und Reinhard Kacianka

Eintritt: € 5.- (inkl. Buffet)

Programminfo: 06502831622

Info zur Anreise

 
lageplan presse links archiv   english français italiano magyar slovenšcina