Mag. Fery Berger

Leiter der Weizer Pfingstvision

Initiator der Bewegung „WAY of HOPE“

Pastoralreferent der Diözese Graz-Seckau

Mag. Fery Berger

Leiter der Weizer Pfingstvision

Initiator der Bewegung „WAY of HOPE“

Pastoralreferent der Diözese Graz-Seckau

Mag. Fery Berger

Leiter der Weizer Pfingstvision

Initiator der Bewegung „WAY of HOPE“

Pastoralreferent der Diözese Graz-Seckau

Biographie

1961 geboren in Anger/Weiz

 

1979 Studium der Katholischen Theologie in Graz

 

1982 Studienaufenthalt in Benares/Indien

 

1987 Jugendleiter in Weiz


1989 Gründung der Weizer Pfingstvision, einer spirituell-solidarischen Basisbewegung


1990 Mitinitiator von Christina lebt – Verein für Menschen mit Behinderung


1995 Veröffentlichung von Reformvorschlägen für die Katholische Kirche in Österreich parallel zum Kirchenvolksbegehren, enge Zusammenarbeit mit Franz Kardinal König und dem Pastoraltheologen Paul M. Zulehner


2001 Errichtung des Spirituellen Weges, eines modernen Pilgerweges in Weiz 

Start des Projektes „Zeitgenössischer Kunst am Weizberg“


2005 Gründung der Solidarregion Weiz, einer regional-globalen zivilgesellschaftlichen Basisinitiative in der Oststeiermark


2009 Gründung von WAY of HOPE – Spirituelle Bewegung für einen globalen Wandel


2014 Gründung von WAY of HOPE – Flüchtlingshilfe Weiz 

Hannes-Schwarz-Haus als neues Zentrum der Bewegung in der Stadt Weiz


2019 Umsetzung des Projektes „Pilgerzentrum am Weizberg im Geist von Papst Franziskus“


2020 Errichtung des Papst-Franziskus-Pilgerweges von Graz nach Weiz


2022 Gründung von WAY of HOPE for UKRAININAS

 

Kontakt

Tel.: 0043-664/2023773

Email: weizer@pfingstvision.at

wayofhope.at – pfingstvision.at – pilgerzentrum.info

Biographie

1961 geboren in Anger/Weiz

 

1979 Studium der Katholischen Theologie in Graz

 

1982 Studienaufenthalt in Benares/Indien

 

1987 Jugendleiter in Weiz


1989 Gründung der Weizer Pfingstvision, einer spirituell-solidarischen Basisbewegung


1990 Mitinitiator von Christina lebt – Verein für Menschen mit Behinderung


1995 Veröffentlichung von Reformvorschlägen für die Katholische Kirche in Österreich parallel zum Kirchenvolksbegehren, enge Zusammenarbeit mit Franz Kardinal König und dem Pastoraltheologen Paul M. Zulehner


2001 Errichtung des Spirituellen Weges, eines modernen Pilgerweges in Weiz 

Start des Projektes „Zeitgenössischer Kunst am Weizberg“


2005 Gründung der Solidarregion Weiz, einer regional-globalen zivilgesellschaftlichen Basisinitiative in der Oststeiermark


2009 Gründung von WAY of HOPE – Spirituelle Bewegung für einen globalen Wandel


2014 Gründung von WAY of HOPE – Flüchtlingshilfe Weiz 

Hannes-Schwarz-Haus als neues Zentrum der Bewegung in der Stadt Weiz


2019 Umsetzung des Projektes „Pilgerzentrum am Weizberg im Geist von Papst Franziskus“


2020 Errichtung des Papst-Franziskus-Pilgerweges von Graz nach Weiz


2022 Gründung von WAY of HOPE for UKRAININAS

 

Kontakt

Tel.: 0043-664/2023773

Email: weizer@pfingstvision.at

wayofhope.at – pfingstvision.at – pilgerzentrum.info

Biographie

1961 geboren in Anger/Weiz

 

1979 Studium der Katholischen Theologie in Graz

 

1982 Studienaufenthalt in Benares/Indien

 

1987 Jugendleiter in Weiz


1989 Gründung der Weizer Pfingstvision, einer spirituell-solidarischen Basisbewegung


1990 Mitinitiator von Christina lebt – Verein für Menschen mit Behinderung


1995 Veröffentlichung von Reformvorschlägen für die Katholische Kirche in Österreich parallel zum Kirchenvolksbegehren, enge Zusammenarbeit mit Franz Kardinal König und dem Pastoraltheologen Paul M. Zulehner


2001 Errichtung des Spirituellen Weges, eines modernen Pilgerweges in Weiz 

Start des Projektes „Zeitgenössischer Kunst am Weizberg“


2005 Gründung der Solidarregion Weiz, einer regional-globalen zivilgesellschaftlichen Basisinitiative in der Oststeiermark


2009 Gründung von WAY of HOPE – Spirituelle Bewegung für einen globalen Wandel


2014 Gründung von WAY of HOPE – Flüchtlingshilfe Weiz 

Hannes-Schwarz-Haus als neues Zentrum der Bewegung in der Stadt Weiz


2019 Umsetzung des Projektes „Pilgerzentrum am Weizberg im Geist von Papst Franziskus“


2020 Errichtung des Papst-Franziskus-Pilgerweges von Graz nach Weiz


2022 Gründung von WAY of HOPE for UKRAININAS

 

Kontakt

Tel.: 0043-664/2023773

Email: weizer@pfingstvision.at

wayofhope.at – pfingstvision.at – pilgerzentrum.info